Dienstag, 12. Januar 2016

Gemeinsam Lesen #1



Hallo ihr Lieben.

Heute gibt es nochmal etwas neues auf meinem Blog. Bei Schlunzenbücher habe ich die Gemeinsam Lesen Aktion gefunden. Hier beantwortet man jede Woche 4 Fragen.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade "Ich schreib dir morgen wieder" von Cecelia Ahern und bin auf Seite 112. Irgendwie hänge ich da gerade fest :D

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Es wurde schon Abend, als ich mich mit knurrendem Magen auf den Rückweg zum Torhaus machte.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Ich lese das Buch gerade, weil es eine SuB - Leiche ist und es unbedingt mal gelesen werden muss :´D Bis jetzt gefällt es mir ganz gut und ich freue mich echt, wenn ich endlich wieder mehr zum Lesen komme.

4. War euer erstes Buch 2016 ein guter Einstieg ins Lesejahr? Habt ihr euch ein Ziel für dieses Jahr gesetzt?
Mein erstes Buch war "Ziemlich unverbesserlich" eine echt tolle Familienkomödie und durchaus ein gelungener Einstieg in das Lesejahr. Mein Ziel dieses Jahr sind 50 Bücher. Ich denke das ist durchaus zu schaffen.




Wie viele Bücher wollt ihr dieses Jahr lesen? Und haltet ihr euer Ziel für realistisch?




Kommentare:

  1. Huhu Miri,

    Ich bin durch Gemeinsam Lesen auf deinen Blog aufmerksam geworden. Schön hast du es hier!

    Mein unverbindliches Ziel dieses Jahr sind 20 Bücher, aber davon habe ich schon ein Viertel geschafft, hahaha
    Was hast du dir denn vorgenommen? :D

    Alles Liebe
    Minnie

    AntwortenLöschen
  2. Hallo miri,

    schön das du auch mit machst, ich bin auch erst das 30. Mal dabei gewesen und freu mich immer neue Blogs kennen zu lernen.

    Ich hab nur ein Buch von Ahren mal gelesen, irgndwie wurde ich mir ihr aber nie wirklich warm.

    Ich selber hab mir kein Ziel gesteckt, wenn dz magst kannst du auch nachlesen gehen warum. Musst aber nicht ;)

    Ich wünsch dir auf alle Fälle viel Erfolg mit deinem Vorhaben.

    Liebe Grüsse
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Miri, :)
    "Ich schreib dir morgen wieder" mochte ich sehr. :) Es ist zwar nicht mein Lieblingsbuch von Cecelia Ahern, aber trotzdem ein sehr gutes Buch. :)
    Weiterhin viel Spaß beim Lesen! :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen